NEUE BÜCHER ÜBER AUTOMATEN
BESCHREIBUNG DER BÜCHER ÜBER AUTOMATEN
KENNNUMMER DER BÜCHER

Notieren sie vor jeder Bestellung immer die Kennnummer, von jedem Buch und jedem anderen Artikel gefunden auf unseren Webseiten.
Allgemeine Verkaufsbestimmung: hier anklicken .
Versandszeit und Versandkosten: hier anklicken.

Wählen sie eine Art der Bestellung

Die Preise mit Mwst sind anwendbar für einen Versand unserer Artikel innerhalb Frankreichs und den Mitgliedsländern der EG.
Die Peise ohne Mwst sind für den Versand unserer Artikel in alle anderen Länder.


Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

Mehr als 150 Automaten, sind hier in Farbe abgebildet, ausgewählt aus den bekanntesten Kollektion, dank der Autorisation von privaten Sammlern, die es zugelassen haben hiermit ein umfangreiche und komplette Ausgabe präsentieren zu können.

360 Seiten
Mehr als 900 Farbfotos

"Das goldene Zeitalter der Automaten"
1848 - 1914

      Referenzbuch für Sammler und Spezialisten. Dieses Werk begeistert alle die, die vom Charme der Automaten begeistert sind.  

Es ist das erste, welches ausschließlich den Automaten des XIX Jhrt gewidmet ist.

Nach einer kurzen Zusammenfassung der Geschichte zur Entwicklung der Automaten, seit den antiken Zeiten, befasst der Autor sich seiner bevorzugten Rolle im XIX Jhrt und seinen engen Verbindungen zu dem Pariser Leben. Er verfolgt die Entwicklung der 7 großen Fabrikanten der Epoche zurück und die Familien, seit der Gründung ihrer Betriebe in der Mitte des Jhrts bis hin zum Untergang nach dem 1. Weltkrieg.

Die die besonders von der technischen Seite der Automaten begeistert sind, finden ihr Glück im Kapitel welches dem mechanismus der Getriebe und der Restauration gewidmet ist. Ebenso werden die Spezialisten die Seiten des Kataloges der Epoche, abgebildet im Faksimildruck, schätzen, die zum ersten mal eine substantielle Auswahl der Automaten zeigen.









Kennnummer :
LF-01
(Französisch)

Preis : 95,00 €






Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

217 Seiten
120 Farbfotos
200 Schwarzweiß Fotos


"Im Land der Spieluhren und Automaten"

Sainte-Croix, eine Kleinstadt im waldenser Jura, in einigen tausend Meter Höhe und in der Nähe der französischen Grenze gelegen, in welcher die Herstellung der Spieluhren fortbesteht, seit mehr als ein und einem halben Jhrt, trotz der Moden und Krisen.

Angezogen von dem Können der Anwohner der Region, ein Schöpfer und Restaurator von Automaten, richtet es sich 1973 in Bullet, benachbarte Ortschaft von Sainte-Croix ein. Dank ihm und einem seiner Schüler, ist das Land der Spieluhren auch eines der Automaten geworden.

Dieses Buch möchte ein Zeugnis aufgeben, von dem was einmal war und noch heute die Arbeit der Handwerker ist, von ihrem Traum, gebunden daran, Objekte aus einer anderen Epoche herzustellen, deren Kindlichkeit und romatischer Charm noch lange fortwähren und uns noch heute fasziniert und begeistert.






Kennnummer :
LF-02
(Französisch)

LA-01
(Deutsch)

LB-01
(Englisch)

Preis ohne Mwst :
66,35 €

Preis mit Mwst :
70,00 €





Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

376 Seiten, 800 Fotos
1 CD ROM

"Vögel von Glück"
"Flights of fancy"
von Christian und Sharon Bailly

Referenzbuch für Sammler und Spezialisten. Einführungsbuch für Neulinge. Dieses Buch begeistert alle die, die sensibel auf den unwiderstehlichen Charm der singenden Vögel werden. Es präsentiert die Entwicklung der singenden Vögel seit der Antike bis hin zu unserer Zeit, wobei es mit einem bestimmten Interesse den Abschnitt des 18. und 19. Jhrt, und dem "goldenen Zeitalter" der Vögel studiert. Es ist das erste Buch, welches eine farbige Ikonographie, sehr reichhaltig, präsentiert. Die Autoren haben eine minutiöse Recherche gemacht und haben die schönsten und wichtigsten Stücke ausgewählt, nicht nur aus Museen dieser Welt, sondern auch aus privaten Kollektionen, wobei einige Meisterstücke bis heute unbekannt waren.






Kennnummer :
LAF-001
(Französisch/Englisch)


Preis ohne Mwst :
199,05 €

Preis mit Mwst :
210,00 €










Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren


24 Seiten, 2 Gravierungen N und B
"Der Mechanismus des Flötenspieler Automaten"
von Jacques Vaucanson

Bevor man 1741 seine lange Kariere als Inspetor von Seidenmanufakturen überblickt, hat Jacques Vaucanson so bekannte Automaten hergestellt, das zwei Jhrte später, die Öffentlichkeit noch immer die Errinnerungen bewahrt hat und sogar darauf manchmal besteht zu glauben sie bewahrt zu haben. Die Begeisterung die sie bei den Massen auslösen, durch ihre magische Erscheinungsform, bei den Gelehrten und den Neugierigen durch die Komplexität ihrer Technik, erklärt ihre andauernde Berühmtheit.

Dieses Buch enthält eine Einleitung von Catherine Cardinal aus dem Nationalen Museeum für Technik, ein Gedenkschreiben an Vaucanson, welches das Funktionieren erklärt und den Mechanismus seines Androiden mit Querflöte beschreibt. Desweiteren enthält es Auszüge aus dem Register der Königs Academie für Wissenschaften, einen Brief von Herrn Vaucanson an Herrn den Abt Fontaine, die Zustimmung des Königszensor und eine Gravierung seiner drei veredelten Automaten: der Flötenspieler, der Spieler der Hirtenflöte und des Tamburins und der Mann mit der Ente.









Kennnummer :
LAF-002
(Französisch/Englisch)

Preis ohne Mwst :
21,80 €

Preis min Mwst :
23,00 €

 







Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren
Einband des 1. und 2. Bandes

Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren.
Deckel des 2. Bandes

Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren.
Deckel des 2. Bandes

720 Seiten
2 Bände


"Die Welt der Automaten"
Historisches und Technisches Studium

Es handelt sich hier um ein Referenzbuch geschrieben 1928 von zwei Spezialisten für Automaten und wieder verlegt 1984.

In dem Buch aus zwei Bänden von 720 Seiten im ganzen, erstellen Alfred Chapuis und Edouard Gélis ein Porträt des großen Automaten Herstellern und ihren mechanischen Figuren seit der Anitke bis zum Anfang des XX. Jhrt.

Mit Hilfe von Fotographien in schwarzweiß, Zeichnungen, Plänen, Schemen und Skizzen, erklären die Autoren den Funktionsmechanismus (Zeichnungen und Skizzen von mechanischen Teilen, Bewegungsgelenke etc...)

Erstes Band

Die ersten artikulierenden Figuren, primitive Automaten - Alexandrinische Schule - Byzantinische und Muslimische Automaten - Hydraulische Automaten- Automaten des Mittelalters - - Christliche Automaten - Die Jaquemarts - Tischuhren und Automaten vom Goldschmied - Die Automaten in Standuhren - Uhren aus Holz mit Automaten - Uhren, Pendeluhren und Fantasiestücke mit Figuren oder animierten Szenen - Die mechanischen Tafeln - Die Theaterautomaten.

Zweites Band

Die mechanischen Wetterfahnen - Die Spielzeugautomaten - Uhren und Tabakdosen - Die singenden Vögel - Die mechanischen Tiere - Die Magierautomaten und Gaukler - Die Hersteller von Androiden - Die sprechenden Maschinen und Köpfe - Die laufenden Automaten und Androiden - Die Schrifsteller und Malerandroiden - Die Musikerandroiden - Die unechten Automaten - Die Automaten in der Orthopädie - Automaten und die Litteratur.



















Kennnummer :

LF-03
(Französisch)



Preis ohne Mwst :
341,23 €

Preis mit Mwst :
360,00 €

 




Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

128 Seiten

40 Illustrationen

"Technisches und musikalisches Wörterbuch der Spieluhren"
von Etienne Blyelle

Es handelt sich um ein Wörterbuch für Anitquare, Techniker, Autoren, Sammler, Anfänger oder Kenner.

Dieses Referenzbuch, abgesehen von seinem Alphabetischen Teil, enthält auch einige englische Begriffe, ein Repertoir über lyrische Werke, Tänze, Lieder, ein Repertoir der Organisationen, Museen und Diskographie.


Kennnummer :

LF-04
(Französisch)

Preis ohne Mwst :
28,43 €

Preis mit Mwst :
30,00 €

AUSGEGANGEN







Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren


408 Seiten

ca. 185 Illustrationen
"Künstliches Leben,
oder die Biologie trifft auf die Informatik"
von Jean-Philippe Rennard

Leben : Zustand von dem was nicht bewegungslos ist.
Künstliches Leben : Zustand der Forschung dazu bestimmt um die vorhergehende Definition zu vervollständigen.

Diese Formel illustriert mit Humor den Zweck des Buches : eine mysteriöse Disziplin, die Biologen, Informatiker und Philosophen neugruppiert. Sie hat zur Aufgabe, das Leben wie es ist besser zu verstehen und die generellen Prozesse die es regiert nach zu machen. Aber sie sucht auch die Mechanismen eines Lebendigen auf spezifische Algorithmen und Artefakten zu transponieren, oft mit erstaunlicher Wirksamkeit. Dieses Buch lädt auf eine faszinierende Reise ins Herz dieser Disziplin ein. Dort werden sie die virtuelle Welt der Zellen der Automaten treffen und ihre "programierbaren Teile", aber auch Armeisenkolonnen, eine Gruppe von Balisosauriern oder enwickelbare Roboter und ander pure algorithmische Kreaturen.









Kennnummer :
LF-05
(Französich)

Preis ohne Mwst :
33,17 €

Preis mit Mwst :
35,00 €

 





Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

720 Seiten

ca. 137 Holzschnitte im großen Format

Die Kunst der Orgelbauer
von Dom François Bedos de Celles

Wiederauflage des Buches von 1778 im Originalformat (37 X 26 cm).

Die erörterten Themen:

Das Kennen der Orgel und die Prinzipien der Mechanik (Begriff der Mechanik und der Statik, die Tischlerei, Gegenstände, Orgelspiel, die Stimmgabel, Beschreibung von jedem Stück) - Die Praktik der Konstruktion einer Orgel (der Orgelkasten, die Tasten, die Orgelpfeiffen aus Holz, der Blasebalg, das Blei- und Zinngießen) - Ratschläge (Devisen, Überprüfung ...) - Die verschiedenen Arten der Orgeln (Tafelorgel, Zylinderorgel, die Art und Weise einen Zylinder einer Orgel zu benoten, etc) - Ein Nachschlagewerk für alle die davon träumen eine Orgel zu bauen.








Kennnummer :
LF-23
(Altes Französisch)


Preis ohne Mwst :
293,83 €

Preis mit Mwst :
310,00 €






Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

144 Seiten

150 Farbfotos

"Bildhauer der Musik
Guido Reuge
Meister der verzauberten Kästchen"

Eine Liebesgeschichte zwischen zwei Existenzen, die Leidenschaft der Spieluhren und Automaten, ist das Thema dieses Buches. Ein humanisches Abenteuer im Herzen der Industrientwicklung der Schweiz und der Welt. Außer den Beispielsfiguren von Jaqueline und Guido Reuge, wird die Innigkeit der Gesellschaft begrüßt, welche sie in sich seit der Nacht der Klänge, Formen und Farben in sich trägt und dazu genutzt wird die Wirklichkeit zu verschönern oder diese durch Künstlichkeit zu ersetzen.

Die erörterten Themen : Die Geschichte der Automaten, das Leben der Landleute, Handwerker - Hersteller von Spielwerken im waadtländischen Jura, das Etablieren der Familie Reuge, Guido Reuge und seine Spieluhren, die Villa Reuge und seine Automatensammlung, die aktuelle Arbeit von Reuge Music.







Kennnummer :
LAF-03
(Französisch/Englisch)


Preis ohne Mwst :
37,91 €

Preis mit Mwst :
40,00 €

 

ÄLTERE BÜCHER
BESCHREIBUNG
NETTO PREIS
(ohne Mwst)







Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

426 Seiten

400 Fotos N und B
Farbige Holzschnitte


Die Automaten, künstliche Figuren, Menschen und Tiere
von Alfred Chapuis und Edmond Droz 1949

Die erörterten Themen:

Primitve Automaten und sich artikulierende Masken - Die Automaten in der Antike - Einige monumentale Wanduhren mit Automaten - alte Standuhren und Schmiedstücke mit Automat - Automaten in Pendeluhren - Holz - und Pendeluhren - mechanische Bilder - mechanisches Spielzeug - Uhren und Tabakdosen mit Automat - der singende Vogel - mechanische Tiere - Wahrsager, Magier , Gaukler - automatische Musik und Automatenmusiker - Androiden, SChrifsteller, Zeichner - laufende und sprechende Automaten - Fantasieautomaten - animierte Schaufenster - machanisch, verfälscht - von Robotern und Automatik - Die Hersteller der Automaten.








Kennnummer :
LF-22
(Französisch/Englisch)


Preis :
450,00 €


Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

173 Seiten
150 Farbfotos und schwarzweiß

"Die Automaten von Monte Carlo"
von Antoine Battaïni und Annette Bordeau

Dieses Buch ist eine Einladung auf die Reise durch die beeindruckende Kollektion der Automatenn des XVIII. Jhrts des Museeums der Automaten von Monte Carlo.

Nach dem Kapitel welches der Geschichte der Automaten gewidmet ist, erörtern die Autoren den Mechanismus der Automaten mit Hilfe einer Reihe Fotographien von geöffneten Automaten, deren Motoren, Teile und anderen Getrieben.

Danach kommen zwei Kapitel die das Thema der Restauration und auch der Musik der Automaten haben.




Kennnummer :

LF-06
(Französisch)

AUSGEGANGEN

Preis :
120 euros

Gewicht : 1,6 kg






Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

90 Seiten
90 Farbfotos
und N und B

"Die Automaten
de Jean Bedel

Seit den heutigen Tagen sind die Automaten Sammlerstücke geworden. Aber es gibt Automaten seit den Zeiten der Antike. Die "Großen" der Zeit die Prinzen, Könige, hatten sich dafür interessiert und haben die Herstellung richtiger Meisterstücke veranlasst.

Jeder kennt Spieluhren, es gab auch die singenden Vögel und sogar musikalischen Schmuck. Jeder Hersteller war war eifersüchtig auf die Geheimnisse der anderen. Heute können wor aufdecken, wie die Automaten von Jacquemart hergestellt wurden und die Mythen der wundervollen Erfindungen von Vaucanson.

Reichhaltig wieder hergestellt in Schwarz und in Farbe, können Sie in diesen Seiten die wunderbaren Stücke wiederfinden.


Die Fotographien des Buches führen uns durch die Kollektiondes Museeums Baud, Museeum der Automaten in Neuilly sur Seine und eine große Anzahl von privaten Sammlern.










Kennnummer :

LF-07
(Französisch)

Preis : 45 €



Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

190 Seiten
100 Farbfotos
und N und B

"Die Automaten"
von Jean Prasteau

In diesem reichhaltig illustrierten Buch, gehen sie auf die Entdeckung der Geschicht der berühmten Automaten aber auch von ihren erlauchten und spaßigen Sammlern.

Es liegt an Ihnen die vielen Geschichten in diesem Buch zu entdecken über : die Ducs der Bourgogne, Henri IV, Catherine II, Marie Antoinette und Robert-Houdin z.B..

Von berühmten privaten Sammlern wie, Jacques Damio, Maurice Sandoz, Alfred Chapuis und Edouard Gélis erzählen Ihnen von ihren Beziehungen die sie mit ihren Automaten haben.






Kennnummer :

LF-08
(Français)

AUSGEGANGEN

Preis : 80 €


Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

95 Seiten
90 Farbfotos
und N und B
"Die Automaten"
von Eliane Maingot

"Die Automaten" von 'Eliane Maingot befassen sich mit der Geschichte der Automaten zu verschiedenen Zeiten.

Seit der ägyptischen Antike bis zu den 1950iger Jahren, entschlüsselt uns der Autor die Geheimnisse der Mechanik und die Spitzenleistung der Kybernetik an Hand der Werke von Vaucanson, von Jaquet-Droz, Maillardet, Kintzing etc.

Der Autor. welcher auch Antiquart gewesen ist, lässt uns ebenfalls die Vorzüge der Welt der Automaten entdecken : die mechanischen Vögel, Uhren mit Automaten, mechanische Gemälde, mechanische Tiere, Pistolen mit Automaten, Vögel auf der Tabakdose, mechanischer Pfau von Fabergé etc...






Kennnummer :

LF-09
(Französisch)

Preis : 40,00 €





Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

Eine außergewöhnliche Kollektion
Maurice Sandoz


6 Seiten
15 Fotos N und B
und farbig

"Ein außergewöhnlicher Sammler :
Maurice Sandoz"


Es handelt sich um einen Artikel über die Außergewöhnliche Kollektion von Maurice Sandoz welcher in folgendem Magazin erschienen ist : "Connaissance des arts".

In diesem Artikel findet man Texte und Fotos über die Miniaturautomaten von Fabergé über die außergewöhnlichen Uhren mit Automaten, über die Revolver mit Vögeln, Tabakdosen mit magischen Automaten und noch viele andere einzigartige Automaten, so wie diese alte Dame, die wie auf natürliche Art laufen kann. gestützt von ihren beiden Stöcken.







Kennnummer :

LF-10-1
(Französisch)

AUSGEGANGEN

Preis : 30 €







Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

60 Seiten

38 Fotos N und B
Aesculape
Monatliche illustrierte Zeitschrift der Geisteswissenschaften und der Kunst im Zusammenhang mit der Medizin und der Wissenschaft
"Die singenden Vögel"
von Eliane Maingot

Eliane Maingot untersucht die lange Geschichte der fabelahften singenden Vögel, der großen Hersteller und ihre Auswirkung in der Litteratur und andere Künste.

Es gibt zahlreiche Fotos über die schönsten singenden Vögel und bestimmten mechanischen Musikinstrumenten : Vögel im Käfig von Bontems-Reuge, Vogelpfeiffen, Kolibris auf der Tabakdose von Bruguier, Käfige mit singenden Vögeln für einen orientalischen Prinzen, goldene Käfige mit schönen Edelsteinen, Strauch mit singenden Vögeln, Pistole mit singenden Vögeln und sichtbaren Mechanismus, Stock mit goldenem Knauf auf dem ein singender Vogel sitzt, goldene Spiegel mit singenden Vögeln, Gesangskurs von Robert-Houdin ...






Kennnummer :

LF-10
(Französisch)

Preis : 60 €

Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

412 Seiten

15 Novellen und ein Wörterbuch über die Autoren
Die Geschichte der Automaten
Die große Anthologie des Science-Fiction

Die große Anthologie des Science-Fiction, entwickelt von den besten Spezialisten auf diesem Gebiet, enthält eine Auswahl mit den bemerkenswertesten Novellen. Dies ist eine wahrhaftige thematische Enzyklopädie, welche alle Facetten dieser Literatur erkundet. Ein komplettes Angebot mit vielen Autoren und Stilen der 30iger Jahre bis heute.






Kennnummer :

LF-11
(Französisch)

Preis : 15 €

 

 



Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

32 Seiten
15 Farbbilder

"Die Automaten"
von Charles Rickard

Die wichtigsten Fakten:
Der mechanismus der Automaten : Ein Spiel der "Nocken". Die "Wahrsagerautomaten" der Antike. Die Spaßvogelautomaten der französischen Könige. Die Hilfsautomaten der Geistigkeit. Die Automaten, Botschafter der Völker und der Herzen. Die Andoiden die den Menschen nachahmen. Im 18.Jhrt. machen sich die Hersteller zu Schaustellern der Automaten. Die Ente von Vaucanson und dessen Nachfolger funktionnieren wie auf natürliche Weise. Der Ursprung der Spieluhr, war die Vogelpfeiffe. "La poudre aux yeux" des Bürgertums im 19. Jhrt. Die laufenden Automaten sind die Hoffnung und "Höhepunkt" der Austellungen. Die Familie eines großen Automatenherstellers : die Roullet-Decamps. Die Roboter greifen auf die Computer zurück. Oder man kann auch die Automaten betrachten : im Museeum für angewandte Künste, im Museeum von Neuilly, in Monaco, in Neuchâtel, und auch bei den Antiquaren.






 

Kennnummer :
LF-12
(Französich)

AUSGEGANGEN

Preis : 35,00 €

Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

270 Seiten

77 Zeichnungen in schwarz und weiß

"Die Automaten in den Fantasientwürfen"
von Alfred Chapuis

Alfred Chapuis untersucht in diesem Buch die zahlreiche Literatur von der Antike bis zur heutigen Zeit, in der Automaten und Androiden eine Rolle spielen.

Diese oft sehr bildhafte Literatur, naiv oder auch scharfsinnig, liebenswert oder tragisch, entstand manchmal unter dem Symbol der Philosophie und der großen Poetik.

Es ist in Wirklichkeit nur die Folge oder die Fortsetzung eines Zeitalters von Werken quer durch die Jahrhunderte bis hin zum Altertum, da die Idee, künstliche Menschen herzustellen wie der "homo sapiens", nie aufgehört hat die großen Denker zu verfolgen.


 


Kennnummer:

LF-13
(Französich)




AUSGEGANGEN

Preis : 180,00 €


 


Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

200 Seiten
300 Schwarzweiß und Farbfotos

"Das Hampelmännchen"
"Die Zeitung über Puppen, Spielzeug und Automatenkollektionen"
Nummer 27-30

In dieser Ausgabe auf englisch und französich, gibt es drei Artikel die besonder interressant sind.

Der erste bezieht sich auf Alexandre Nicolas Théroude und seinen "Flötenspieler", er ist Urheber und unbestrittener Meister der Automaten des 19.Jhrts. Die Geschichte und das Prinzip der Herstellung der Automaten sind hier genau erklärt.

Der zweite Artikel mit dem Titel "Le joueur d'Echecs (Schachspieler)du baron Von Kempelen retrouvé". Dieser Artikel enthält eine bestimmte Anzahl von Informationen über die Geschichte des Schachspielers, seine Hersellung, seine Ausgerabung und Wiederentdeckung.

Der letzte Artikel handelt vom Markt der Sammlerautomaten. Seitenflächen, Beschreibungen, Auswahl bestimmter Teile.






 

Kennnummer :
LAF-04
(Französich, Englisch)

AUSGEGANGEN

Preis : 50,00 €

 

Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

126 Seiten

18 Illustrationen in schwarz und weiß

"Automaten und Automatismus"
von Pierre Devaux

Dieses Buch ist den Automaten und den Robotern gewidmet, von einer mechanischen Perspekitve. Es wird dabei auch ein Panorama von einer Reihe von Maßnahmen von den Automatenmaschinen aufgeführt.

Inhaltsverzeichnis :
Die Automaten während der verschiedenen Zeiten der Geschichte, Meisterwerke des 18.Jhrts., ein "moderner Automat", die "Roboter", Was ist Automatismus? Mechanische Intelligenz, automatische Maschinen, elektrische Automaten und Roboter mit Kugellager, der Leuchtturm von Nividic, das automatische Telefon und die sprechende Uhr, elektrisches Auge, Flugzeuge ohne Pilot, Werden wir zu Automaten?







Kennnummer :

LF-14
(Französisch)

Preis : 25,00 €

Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

128 Seiten

500 Farb- und Schwarzweißfotos, Schemen vom mechanismus in Maschinen
Zeitschrift : "Die Berufe der Künste"
Die mechanischen Künste

Zusammenfassung :
- die mechanischen Musikinstrumente
- Restauration einer Wohnungsorgel mit automatischer Spielfunktion
- Adressen der Manufakturen
- Musikautomaten und animierte Gemälde
- die holländische Uhr
- die Automaten von Roger und Gallet
- Die Zimbalspielerin
- Portraits von Automatenherstellern
- Schaustellerkunst
- Die astronomische Uhr der Kathedrale von Bourges
- Mechanismus und Organe von Maschinen aus dem Museeum angewandter Künste
- Die Entwicklungen der Webmaschine von Vaucanson





Kennnummer :
LF-15
(Französich)

AUSGEGANGEN

Preis : 30,00 €


Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

45 Seiten

57 Schwarzweißfotos
"Automaten und mechanische Musik"
Ausstellung im Trianon von Bagatelle
15 Juni 1980

Dieses Buch über die Ausstellung von Bagatelle 1980 präsentiert die alle Automaten und mechanischer Musik, die ausgestellt worden sind. Anhand von ihrer Geschichte und Beschreibung, ihrer Fotos kann der Leser diesen Moment der Ausstellung noch einmal wiederzuerleben.





Kennnummer :
LF-16
(Französich)

AUSGEGANGEN

Preis : 40,00 €




 

 


Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

192 Seiten
23 Bildtafeln
45 schwarzweiße Zeichnungen

"Die Mechanik"
von Eugène-H.Weiss

Dieses kleine Buch "Die Bibliothek der besten Werke" ist von einem berühmten Ingenieur geschrieben worden, der das Talent besitzt die Dinge mit der nötigen Deutlichkeit zu schildern. Er lässt dabei alle Maschinen, von den einfachsten zu den kompliziertesten vom Schalthebel bis zum Aufzug, revue passieren, bis man beim Beruf des Jaquard ankommt, von der Schreibmaschine bis zum Taschenrechner.

Ein Kapitel ist dem beweglichen Spielzeug und den Automaten gewidmet. Der Autor untersucht dabei die antiken Spielzeuge, die modernen beweglichen Spielzeuge, Einbaukombinationen, die elektrische Eisenbahn, die Automaten und die modernen Automaten.

Außerdem, werdeb im ganzen Buch, die verschiedensten Themen genau erklärt : Die Regeln der Mechanik, die elementar Teile der Maschinen (Schalthebel, Aufzugsrolle, die Winde, die Schrauben ...) die Umsetzung der Bewegung (Lenkstange und Kurbel, Getriebe, Schnelligkeit der Antriebswelle, die Nocken, Änderung der Schnelligkeit ...) das Radlager, die Umwandlung der Lager und Antriebe, die Werkzeuge zur Metall- und Holzbearbeitung etc.

Es handelt sich hiermit um ein nützliches Werk, für all die, die sich für die Herstellung der Automaten interessiern.









 

 

Kennnummer :
LF-17
(Französich)

Preis : 60,00 €

AUSGEGANGEN

 

 



Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

Einband



Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren


175 Seiten
105 Schwarzweiß und Farbfotos
1 CD mit 45 Titeln

"Zur Zeit der Spieluhren, die Ursprünge der Pfeiffenorgel"
von Daniel Bonhôte mit Zusammenarbeit von Frédy Baud

Dieses Buch zeichnet ein komplettes Panorama der mechanischen Musikinstrumenten, an Hand einer großen Anzahl von privaten Sammlungen und den reichhaltigen Sammlungen des Museeums von Baud und des Museeums für Kunstgeschichte in Neuchâtel.

Eine CD mit 45 Titeln, welche sich in sehr gutem Zustand, im inneren des Buches befindet. Diese ermöglicht das Zuhörne von allen Erklärungen des Buches und den technischen Zeichnungen: eine Vogelpfeiffe, ein Pendel mit Flötenmusik, ein Musikstück gespielt von einem Zylinder, eine Spieluhr von 1895, ein melodisches Klavier, Kelestina, ein Kordeophon, einige Musikautomaten, ein Musiktisch, ein Fonograph von Edison, eine himmlische Stimme, ein Käfig mit singenden Vögeln, ein Teil mit Drehscheiben, eine Drehorgel, ein Druckluftklavier, eine fonographische Viola, ein kleines Orchester und eine Orgel für die Kirmes.

Die erörterten Punkte in diesem Buch :

- der Hanwerker vom Land macht sich zum Meister des Klangs (Herstellung und Hintergrund)
- Die Salons mit Milliardären in den Mansarden von Mimi Pinson
- die Musik für jeden Geschmack
(Die Orte für Aufführungen von mechanischer Musik)
- dies ist passiert als die mechanischen Teile spielten
(die Musikinstrumente und ihr historischer Kontext)
- sie spielen immer die Musik von Auberson genauso wie auf ihrer CD.












 

 

Kennnummer :
LF-18
(Französisch)

Preis : 75,00 €




 

 



Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren


128 Seiten
103 Schwarzweiß und Farbfotos

"Unsichtbare Musiker"
von Catherine Van Geel, Vinciane Feron und mit Zusammenarbeit von Philippe Rouillé und Henri Triquet.

Ein Buch sehr gehaltvoll mit Fotographien und es ist erhältlich in 3 Sprachen. "Unsichbare Musiker" bietet ein komplettes Panorama der mechanischen Musikinstrumente, von der ein großer Teil aus der alten Triquet Sammlung stammt, welche in Paris im Centre Georges Pompidou bewundern konnte.

Die untersuchten Themen in diesem Buch :
- Hintergründe der mechanischen Musikinstrumente
- die Geschichte der Drehscheibe, CD
- eine Reise durch die mechanische Musik
- das Entstehen des Fonographen
- die Starßenmusik
- die verrückten Jahre
- die Musikmessen
- das Jahrmarksfest
- die Naturmusik
- die Mechanik in der modernen Zeit
- die Synphonien der kleinen Orchester
- die Juke Boxen und das Rasen des Lebens
- und morgen, die virtuelle Musik
- Wie benotet man einen Zylinder ?
- Die moderne Restauration und Herstellung
- Was machen die Schlager der mechanischen Musik ?








 

Kennnummer :
LANF-01
(Französisch,
Englisch,
Niederländisch)

AUSGEGANGEN

Preis : 80,00 €







 



Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

80 Seiten
105 Farbfotos
technische Zeichnungen

"Die Spieluhr"
von Gilbert Bahl

Es handelt sich um ein Buch, welches in erster Linier für Sammler bestimmt ist um neue Stücke auszusuchen, oder um alte restaurieren zu lassen und auch um die modernen Spieluhren einfach zu genießen.

Das Werk verfolgt die Ursprünge der Herstellung der Spieluhren zurück, von der ersten wirklichen Spieluhr von 1796, hergestellt von einem schweizer Uhrenfabrikanten Antoine Favre. Dieses Buch beschreibt auch die spektakuläre Entwicklung von der ersten wirklichen Spieluhr mit Zylinder bis hin zu den 1880iger Jahren, gefolgt von den Spieluhren mit Drehscheibe. mit noch mehr Klang, aber auch wesentlich teurer in der Herstellung, aber sie haben somit auch eine größere Vielfalt von Melodien. Die Schwerpunkte der technischen Entwicklung der Spieluhr werden untersucht, sowie dei wichtigsten Angaben der Spieluhrenhersteller, und letzendlich auch die Entwicklung der äußeren Gestaltung, Größe, Formen und Stile.

Die untersuchten Themen in diesem Buch :
Die Spieluhr mit Zylinder, die Spieluhr mit Drehscheibe,verstehen sie die Funktionsweise ihrer Spieluhr, die fantasie Spieluhren, wie man sich gut um seine Sammlerstücke kümmert, die Modelle der Spieluhren mit Drehscheibe, die Hersteller der Spieluhren, nützliche Adressen und Bibilographie, Sammlungen die man besuchen kann.











 

 

Kennnummern :
LF-19
(Français)

Prix : 35,00 €







 

 



Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

252 Seiten
700 Schwarzweißfotos und Farbfotos

"Das goldene Zeitalter der Spieluhren"
von Jac Remise und Jean Fondin

Dieses Buch handelt vom Spielzeug, welches zwischen 1850 und 1914 hergestellt wurde. Es besitzt ein langes Kapitel über die mechanischen Spielzeuge, die Automaten und das mechanische Spielzeug für Kinder.

Die untersuchten Themen in diesem Buch :
Ausbreitung der der traditionellen Spielzeuge : das Spielzeug für die ersten Freuden, die Welt der Miniaturfiguren, der wettkampf um das lachen, das Familienleben der kleinen Modellmädchen, Papierspielzeug und Gesellschaftsspiele.
Der Frühling der Magier: Automaten und kleine mechanische Spielzeuge, Dampfmaschinen, Boote, Züge, Autos, Ballons und Flugzeuge, die Ahnen des Kinos, die Musikspielzeuge, die Elekrizität zum Nutzen des Spielzeuges.


Das Kapitel über die Automaten stellt eine bestimmte Anzahl von Automaten der größten französischen Hersteller vor : Vichy, Decamps etc. Man kann dabei einen mechanischen Pfau, Automatentiere, einen zeichnenden Clown, laugende Puppen und Musikerautomaten bewundern.

Das Kapitel, welches dem mechanischen Spielzeug gewidmet ist, stellt den Spieler der Automatenorgel, der Spieluhren mit Hankurbel, der Symphoniums, der Automatenmusiker, der sprechenden Puppen mit Zylinder aus Wachs und den singenden Vogel vor etc ...







 

 

 

Kennnummer :
LF-20
(Französisch)

AUSGEGANGEN

Preis : 95,00 €



 

 



Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

240 Seiten
720 Farbfotos

"Kästchen"
von Maria Grazia Branchetti

Dieses Buch verfolständigt die verschiedenen Bücher über die Spieluhren, da es einen Test anbietet, der die verschiedenen Materialien, Fachwörter, das Repertoir der Ornamente und originalen Dekorationen, welche die Außenseiten charakterisieren.

Es untersucht ebenfalls den angedachten Nutzen eines jeden Objektes zum Moment der Herstellung, die sozialen Begebenheiten die damit verbunden sind, die Epochen seiner Herstellung und seinen künstlerischen Wert.

Die untersuchten Themen :
Das Kästchen und die Zeit : die Antike, Europa im Mittelalter, das 18. Jhrt. und sein exotischer Charm, die Ausbreitung der Tabakschachteln, das 19. und 20. Jhrt. : eine Übergangsphase.
Der Inhalt in Bildern: für das Leben in der Gesellschaft, das nötige für das Haus und die Reise zwischen Büro und Salon, Kästchen und Koffer, für die süßen und parfümierten Schätze, für Zigarren und Zigaretten, Streichholzschachteln, industrielle Dosen, orientalische Schachteln.






 

 


Kennnummer :

LF-21
(Französisch)

Preis : 65,00 €


Bücher - Die Webseiten über Androïden, Automaten und Spieluhren

128 Seiten
250 Schwarzweiß und Farbfotos

"Englische emaille Dosen, vom 18. bis zum 20. Jahrhundert"
von Susan Benjamin

Inhalt :
Die Geschichte und die Emaillierungstechnik, Manufakturprozesse, York House, Battersea, London, Birmingham, South Staffordshire, Liverpool, Kontinentale bemalte Emaille Dosen, Fälschungen und Dublikate, Der Untergang und die Rückkehr des Schnitzhandwerks, Sammlungen.





Kennnummer :

LA-01
(Englisch)


AUSGEGANGEN

Preis : 35,00 €